Faire Aktion 

"Süß statt bitter" - fairer Orangengenuss aus Italien für Lünen

Für den Herbst planen wir, an der Aktion „Süß statt bitter“ mit fairen Orangen teilzunehmen und laden Sie und Euch, das ganze LIGA-Netzwerk herzlich ein, sich daran zu beteiligen.

Für den Herbst planen wir, an der Aktion „Süß statt bitter“  mit fairen Orangen teilzunehmen und laden Sie und Euch, das ganze LIGA-Netzwerk herzlich ein, sich daran zu beteiligen. Orangen werden in Süditalien oft unter prekären Verhältnissen von Migranten aus afrikanischen Ländern geerntet. Ihr ungeklärter Rechtsstatus begünstigt Ausbeutung und das Fehlen von Arbeitsrechten. Mit der Zusammenarbeit mit einem Projekt, in dem die Erntearbeit fair bezahlt wird, macht die Evangelische Kirche von Westfalen auf diese Zustände aufmerksam. Es gibt die Möglichkeit, die biologisch angebauten Orangen kistenweise zu bestellen und weiterzuverkaufen oder zu verschenken. Liefertermine sind vermutlich 28.11., 12.12., 23.1. und 12.3. Wir melden uns dazu noch einmal mit konkreten Informationen. Bitte schon mal überlegen, ob eine Orangen-Aktion für Sie und Euch in Frage kommt! Weitere Infos unter www.faire-orangen.de

Lesedauer: 3 Min.

Autor: Katrin Stückrath

Teile diesen Artikel gerne auf Deinem Social Media Profil.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
XING
WhatsApp
Email

Das könnte Sie auch interessieren

Bürgerantrag

Im Frühjahr haben wir gemeinsam mit Fridays for Future einen offiziellen Bürgerantrag geschrieben und an den Rat der Stadt Lünen gerichtet.

mehr erfahren