Kinofest Spezial: Mein gestohlenes Land

Veranstaltung Kinofest Spezial: Mein gestohlenes Land Samstag, 26. November 2022 um 20.30 Uhr Ein Film über Chinas aggressiven Hunger nach Ressourcen, der uns nach Ecuador führt, ein Land mit immensen natürlichen Ressourcen und einer korrupten Führung. Mit Hilfe der Regierung verwandelt China das Land in eine seiner neuen Kolonien, nachdem es Ecuador durch eine Reihe […]

Kinofest Spezial: Everything will Change

Veranstaltung Kinofest Spezial: Everything will Change Freitag, 25. November 2022 um 16 Uhr in Kino 2 Dieser Film ist auch für Jugendliche interessant (wir zeigen ihn auch im Vormittagsprogramm für Schulklassen): Der abenteuerliche Road-Trip dreier Freunde, die im Jahr 2054 eine sterile, betonierte Welt bewohnen. Als sie erfahren, dass ihr Planet einst von reicher, bunter […]

Was bedeutet das Konzept „Schwammstadt“ für Lünen?

Veranstaltung Was bedeutet das Konzept „Schwammstadt“ für Lünen? Am 13.10.22 um 19.00 Uhr findet eine Informations – und Diskussionsveranstaltung  des Arbeitskreises für Umwelt und Heimat in Kooperation mit Liga Lünen zum Thema „Schwammstadt“ im Bauverein, Lange Straße 99, statt. Bei dem Stadtplanungs-Konzept „Schwammstadt“ geht es darum, Städte für den Klimawandel fit zu machen. Wie man […]

Herbstputz 2022 in der Natur

Report Herbstputz 2022 in der Natur Müllsammelaktion am 23.10.22 von 11-14 Uhr WIR SIND VIELE UND KÖNNEN NOCH MEHR WERDEN! WIR BRAUCHEN EUCH! Im Frühjahr dieses Jahres haben wir mit engagierten Vereinen, Organisationen, Parteien und Privatpersonen eine große Müllsammelaktion in Lünen durchgeführt, deren Erfolg fantastisch war. An 14 Sammelstellen, verteilt über ganz Lünen, wurden 3 […]

Menschenrechtsverletzungen an den europäischen Aussengrenzen

Report Menschenrechts- verletzungen an den europäischen Aussengrenzen Ruth Kirschbaum, AktivistIn bei Fridays for Future unterstützte 7 Monate Solidaritätsgruppen des Flüchtlingslagers Kara Tepe auf Lesbos. Veranstaltung am 8.9. im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Ruth Kirschbaum, AktivistIn bei Fridays for Future unterstützte 7 Monate Solidaritätsgruppen des Flüchtlingslagers Kara Tepe auf Lesbos. Sehr eindrucksvoll und erschütternd berichtete sie beim Netzwerktreffen der […]

Netzwerktreffen: Zu Gast Ruth Kirschbaum

Digitales Netzwerktreffen der Liga

Im Rahmen des Netzwerktreffens lädt die LIGA am Donnerstag, 8. September 2022 von 19 Uhr bis 21 Uhr in die Aula des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums, Friedenstraße 12, 44532Lünen ein!

Zu Gast ist Ruth Kirschbaum, lange Zeit Aktivistin bei Fridays for Future. Sie hat die letzten Monate auf der griechischen Insel Lesbos im Moria Camp, der sogenannten Hölle auf Erden, verbracht und Solidaritätsstrukturen unterstützt.

Faires Kaffeeerlebnis der besonderen Art in Lünen!

Veranstaltung Faires Kaffeeerlebnis der besonderen Art in Lünen! Fans des guten Kaffees kommen beim ERSTEN FAIREN Kaffeetrinken im Turmcafe der St. Georg Stadtkirche auf ihre Kosten. Drei Sorten fair gehandelten Bio-Kaffees stehen  – preisgünstig – zur Verkostung bereit. Dazu leckerer Kuchen aus fairen, regionalen und saisonalen Zutaten. Zu Beginn erleben die Gäste eine „handfeste“ Erfrischung […]

Rückblick: Film im Cineworld: „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“

Veranstaltung Nach zwei Jahren konnte die LIGA endlich wieder zu einem Netzwerktreffen in Präsenz einladen. Dieser Neuanfang wurde eingeläutet im Cineworld mit dem Film „Tomorrow- Die Welt ist voller Lösungen“. Infos zum Film gibt es auf der Webseite: https://www.tomorrow-derfilm.de Der Film trifft den Nerv unserer Zeit. Es ist ein Film über Lösungen, die wir brauchen, […]

Rückblick: Netzwerktreffen: Podiumsdiskussion „Bebauung des Klöters Feld“

Report Rückblick: Netzwerktreffen: Podiumsdiskussion „Bebauung des Klöters Feld“ Veranstaltung Klöters Feld am 27. April 2022 LIGA hat auf Anfrage der Bürgerinitiative „BI gegen die Müllkippe Dortmund Nordost“ im Rahmen ihres Netzwerktreffens am 27.4.2022 in der Aula des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums eine Podiumsdiskussion zum geplanten Gewerbegebiet Klöters Feld organisiert. LIGA wollte damit eine Plattform schaffen, um das gesamte […]